Thomas Moor - Das Original, 2024, Mozartkugelpapier, Holz, Messing / photo: Roman GaiggThomas Moor - Das Original, 2024, Mozartkugelpapier, Holz, Messing / photo: Roman Gaigg

Thomas Moor
Value Voyage
02.02.2024 - 10.03.2024
︎︎︎https://www.thomasmoor.net

Vernissage: 
Freitag 02.02.24, 18 Uhr

Finissage:
Sonntag 10.03.24, 14 Uhr

Thomas Moor zeigt in seiner Ausstellung Value Voyage im Kunstraum Aarau eine Auswahl von Malereien der letzten drei Jahre. Dabei mischen sich einzelne Serien und Bezüge, zusammen formen sie als Puzzleteile ein Gesamtbild, das genau darüber spricht: Über Bilder. Über ihre Herkunft, über ihre Zirkulation und über ihren eigenartigen Wert.

Ausstellungstext: Benedikt Bock


Plattentaufe
ILIOS
The tale of the Rüetschi Foundry
23.03.2024 - Bar ab 2000

In 2013 ILIOS was invited to explore one of the longest continuously running bell foundries in the world: the Rüetschi foundry in Aarau, Switzerland producing for the past 655 years (est.1367).
During the stay, hours of machines and human labour to build a bell were recorded. Shelved for a few years, the compositions had grown an own soul. Consequently, additional elements recorded in Manila, Philippines and Delphi, Greece were added to better narrate the so called: The Tale of the Rüetschi foundry.
Released with a live Performance that transforms the process of manufacturing bells, an instrument associated associated with religious rites, into a droning ritual itself.

before and after: listening session with sounds from the Kunstraum Archiv: (Experimental / Noise / Doom / Drone)


Gruppenausstellung
Somewhere Inbetween
20.04.2024 - 02.06.2024

Wann befinden wir uns im Dazwischen? Wann sind wir mal nicht zwischen Umzügen, zwischen Stadt und Land, zwischen Menschen, zwischen Terminen, zwischen Gefühl und Verstand, kurzgesagt zwischen den Stühlen? Und sind es nicht gerade die Zwischenzustände, die ein Leben kennzeichnen?

Mit Lama Altakruri, Dimitra Charamandas, Stadtufer, Katrin Strebel, Yumiko Yoshioka

Freitag, 19. April 19 Uhr
Vernissage: Zwischenzustände Performance von Yumiko Yoshioka und Food Happening von Dimitra Charamandas
Samstag, 27. April 14–18 Uhr Workshop: Zwischenorte
Stadtspaziergang und gestalterisches Cyanotypie -Experiment mit Katrin Strebel
Sonntag, 2. Juni 14–17 Uhr
Finissage: Zwischenbegegnungen Partizipative Stuhl-Performance von Kollektiv Kollektiv

Eine Ausstellung von Kollektiv Kollektiv: Anna Schiestl, Domenika Chandra & Ioulitta Stravridi
Grafik: Kostis Sotirakos